Berufsorientierung

Seit jeher ist es uns ein großes Anliegen, Kinder und Jugendliche sowohl in ihrer persönlichen als auch beruflichen Entwicklung zu fördern und zu stärken. Durch die unterschiedlichen Angebote in diversen Werkräumen werden Interessen und Stärken der Kinder und Jugendlichen sichtbar. Außerdem ist die Vermittlung von Werten und Sekundärtugenden ein zentraler Baustein unserer Arbeit.

Projekt „Berufsorientierung – Berufe kennenlernen und erleben“

Mit Unterstützung der Christian Bürkert Stiftung ist es uns nun gelungen, ein Projekt zur Berufsorientierung von Kindern und Jugendlichen der Heilbronner Südstadt zu entwickeln. Das Projekt sieht die Gestaltung von Praxisnachmittagen im Bereich des Handwerks einerseits direkt vor Ort im Haus der Südstadtkids und andererseits in den Werkräumen des Berufs- und Technologiezentrums Heilbronn vor.

Kooperationen

Als Kooperationspartner für dieses Projekt konnte bereits die Handwerkskammer Heilbronn-Franken gewonnen werden. Für die regelmäßige Durchführung von Praxisnachmittagen werden nun Handwerksbetriebe als Kooperationspartner gesucht.

Ansprechpartner

Bei Interesse können Sie sich gerne mit Johannes Gorenflo (Sozialarbeiter / Sozialpädagoge B.A.) telefonisch unter 07131-3900 751 oder per Mail unter johannes.gorenflo@diakonie-heilbronn.de in Verbindung setzen.

Gerne können Sie auch die ausführliche Konzeption des Berufsorientierungsprojektes einsehen.“

Konzeption Berufsorientierung
Anschreiben Handwerkskammer